Kostenlose deutsche App verschlüsselt Mails, die vom iPhone oder iPad gesendet werden

| 5. Oktober 2014 | Keine Kommentare

Mynigma IconJeder weiß mittlerweile, dass wir alle nach Strich und Faden ausgespäht werden. Besonders gerne werden Emails mitgelesen. Herkömmliche Email-Verschlüsselung ist aber vor Allem eins: Kompliziert und nervig in der Anwendung. Das schreckt den Normalnutzer ab.

Da freut es, dass es jetzt eine App aus Deutschland gibt, die die verschlüsselte und damit sichere Kommunikation per Mail ermöglicht, wenn Sender und Empfänger die App nutzen. Die App heißt Mynigma, läuft auf allen iOS-Geräten und ist werbefrei und hat keine In-App-Käufe. Der Name der App setzt sich aus My (meine) und Enigma (legendäre Verschlüsselungsmaschine) zusammen.

Nachrichten, die Du aus Mynigma heraus verschickst, werden durch eine Gerät-zu-Gerät-Verschlüsselung geschützt. Auch der Anbieter der App und Dein Email-Kontenprovider können die Mails nicht entschlüsseln. Genutzt wird RSA mit 4096-Bit-Schlüsseln und OAEP-Padding, AES im CBC-Modus mit 128-Bit-Schlüsseln und SHA-512 als Hashing-Algorithmus. Anders als OpenPGP und S/MIME verwenden Mynigma-Signaturen nicht den mittlerweile gebrochenen und somit wertlosen Algorithmus SHA-1.

Ein weiterer großer Vorteil: Du kannst Mynigma mit Deinen bestehenden Email-Konten nutzen, wenn Du das Konto auf IMAP stellst. In Kürze sollen auch POP3-Konten unterstützt werden.

Mynigma läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad ab IOS 7.0. Die App ist in deutscher Sprache und braucht 19,8 MB Speicherplatz. Mynigma ist kostenlos.

My Mynigma hast Du Deine Emailkonten auf dem iPhone und iPad und kannst ordentlich verschlüsselte Mails an andere Anwender der App senden.

My Mynigma hast Du Deine Emailkonten auf dem iPhone und iPad und kannst ordentlich verschlüsselte Mails an andere Anwender der App senden.

Stichworte: , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Dienstprogramme

Über den Autor ()

Markus Burgdorf ist App-Experte mit rund 10.000 getesteten Apps. Er schreibt für App-kostenlos.de, App-kostenlos.at, App-kostenlos.ch, Apps-Free.co.uk, Deutsche-Apps.de, Universal-App.com, App-des-Tages.com und weitere Seiten. Zusätzlich berät er App-Herausgeber über die App Agency und ist Geschäftsführer der PR-Agentur Avandy GmbH.

Kommentar verfassen