Mit dieser Universal App das richtige Fördergeld finden und beantragen

| 28. Juni 2011 | Ein Kommentar

Jedes Jahr stellt der Staat mehrere Milliarden Euro als Fördergeld zu Verfügung. Viele sind sich dessen gar nicht bewusst, dass Sie für Ihren Arbeitsbereich Fördergelder beantragen könnten. Mit der Universal App Fördermittel für iPad und iPhone erhält man Zugriff auf die 400 wichtigsten deutschen Fördermittel und kann diese mit dazugehörigem Formular beantragen.

Die App ist sehr übersichtlich und besteht aus mehreren Kategorien (Fördermittel, Energie, Wohnraum, Unternehmen, Bildung) die am unteren Bildschirmrand zu finden sind. Das Herzstück der App ist die Förderziel Suchmaschine. Oberhalb des Bildschirms wird das eigene Bundesland gewählt und mit zwei virtuell animierten Walzen links der Sektor (Immobilien, Arbeitnehmer, Gründer, Studenten etc.) und rechts daneben die gewünschte Förderung (Gründung, Bildung, Arbeit, Beratung etc.). Die Ergebnisse werden anschließend unterteilt nach Sachleistungen (Zuschuss, Darlehen etc.) aufgelistet. Mit der integrierten Google Maps Funktion lässt sich auch die zuständige Förderstelle und Adresse anzeigen.

Fördermittel wird durch regelmäßige Updates stetig aktualisiert und ist für 2,99€ im App Store erhältlich. Die App ist ein perfektes Hilfsmittel für Finanzberater und natürlich auch für alle die nach Förderhilfe suchen.

 

Trotz des modernen Designs, verliert man nicht die Übersicht.

 

Download:

Download Fördermittel für iPad und iPhone

(6,3 MB)

Tags: , , , , , , , , , ,

Category: Wirtschaft

Über den Autor des Beitrages: ()

Kommentare (1)

Trackback URL | Kommentar RSS Feed

  1. Lars sagt:

    Die App hat mir 12500 Euro Förderung eingebracht – heute kam der Bescheid der Kfw.
    Ohne die App wäre ich nie darauf gekommen, dass meine Haussanierung förderfähig ist.
    Klare Kaufempfehlung!!!!

Kommentar verfassen