Europameisterschaft live auf dem Smartphone oder Tablet – die App dafür ist kostenlos

EM 2016 App Live TV IconAm 10. Juni beginnt die Fußball-reiche Zeit der Europameisterschaft. Die EM 2016 wird in diesem Jahr in Frankreich ausgetragen. Die besten Nationen Europas treten bis zum 10. Juli gegeneinander an, um herauszufinden, welche Mannschaft auf dem Rasen der großen Stadien am Ende zum Europameister gekürt wird.

Nicht jeder Fußball-Fan kann es sich während der Spiele vor dem heimischen Fernseher gemütlich machen. Wer unterwegs ist, kann die kostenlose App EM 2016 App Live TV für iOS und Android auf seinem Mobilgerät installieren.

Mit der kostenlosen App EM 2016 App Live TV haben deutsche Anwender immer ihren ganz persönlichen Fußball-affinen „Fernseher“ in der Tasche. Die App integriert das Live-TV-Angebot von TV.de und holt so die von ARD und ZDF übertragenen Spiele der Fußball-EM auf den Schirm. EM 2016 App Live TV versorgt den Fan auch mit Live-Spielständen, einer Live-Gruppentabelle und einem Push-Alarm für Tore und Rote Karten.

Alle Spiele, die von ARD und ZDF ausgestrahlt werden, können Zuschauer mit Standort in Deutschland kostenfrei in ihrem Smartphone sehen. Das lästige Hin- und Herschalten zwischen ARD und ZDF kann auf diese Weise komplett entfallen.

Die Gratis-App bietet neben der Live-Übertragung auch eine Reihe weiterer Funktionen für die schnelle Fußball-Information an. Wer etwa auf einer Hochzeit, einer Geburtstagsfeier oder in einem Firmen-Meeting festsitzt, kann entweder dem Live-Ticker folgen oder aber zumindest den Push-Alarm einschalten, der sofort auf neue Tore, auf Rote Karten und weitere Spielereignisse hinweist. Natürlich gibt die App auch jederzeit den Live-Spielstand in Toren und den aktuellen Stand der Gruppentabelle aus.

Couchfunk-Mitgründer Frank Barth: „Unsere App bietet zu jedem Spiel auch Informationen zu den Stadien, sammelt Vorberichte zu jedem Spiel, nennt die Mannschaftsaufstellung und zeigt alle Testspiele der Nationalmannschaften vor der EM in der Übersicht an. Ein Spielplan der kommenden Begegnungen lässt sich in der App ebenso abrufen wie zusätzliche Videos, Interviews oder Ausschnitte der Pressekonferenzen. Zusammen mit dem integrierten Live-TV-Angebot kann man die EM 2016 so intensiv verfolgen wie wahrscheinlich noch nie zuvor.“

Die App finanziert sich durch Werbung. Wer das nicht möchte, schaltet mit dem gebührenpflichtigen Pro Universe Paket (EM Special, für 99 Cent) für den EM-Zeitraum die Werbung in der App aus. Lasst Euch nicht der Liste der In-App-Käufe im App Store erschrecken. Es gibt nur zwei In-App-Käufe. Den für die Werbefreiheit und eine Freischaltung für Privatsender:

Wer die Erweiterung Pro TV für 8,99 Euro pro Monat kauft, kann folgende Privatsender live sehen: Pro7, RTL, Sat.1, RTL2, n-tv, sixx, Kabel1, Super RTL, 7Maxx, VOX, SAT1 Gold, RTL NITRO. Wer die Programme ohne diese Erweiterung sehen möchte, müsste TV NOW (RTL-Gruppe) und 7TV (ProSiebenSat.1) abonnieren.

Aber zunächst einmal kann man mit der App alle EM-Spiele live verfolgen und die zahlreichen Infos nutzen. Apple-Anwender freuen sich über ein zusätzliches Widget für das Notification Center und über eine Unterstützung der Apple Watch.

EM 2016 App Live TV läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad mit iOS 8.0 oder neuer. Die App braucht 102 MB, ist in deutscher Sprache und wird dauerhaft kostenlos angeboten.

EM 2016 App mit Live TV läuft auf Android-Geräten mit Android Version 4.3 oder neuer. Die App belegt 19 MB Speicherplatz und wird kostenlos zum Download angeboten.

Alle Spiele der EM 2016 live sehen oder die Infos über Tore und mehr stets aktuell als Info. Die EM 2016 App Live TV empfiehlt sich als EM-Begleiter für die Fans.

Alle Spiele der EM 2016 live sehen oder die Infos über Tore und mehr stets aktuell als Info. Die EM 2016 App Live TV empfiehlt sich als EM-Begleiter für die Fans.

Stichworte: , , , , , , , , , ,

Kategorie: Sport

Über den Autor ()

Markus Burgdorf ist App-Experte mit rund 10.000 getesteten Apps. Er schreibt für App-kostenlos.de, App-kostenlos.at, App-kostenlos.ch, Apps-Free.co.uk, Deutsche-Apps.de, Universal-App.com, App-des-Tages.com und weitere Seiten. Zusätzlich berät er App-Herausgeber über die App Agency und ist Geschäftsführer der PR-Agentur Avandy GmbH.

Kommentar verfassen