Brain Rebel – eines der schwersten Spiele im App Store und auf Google Play ist da

| 14. Dezember 2015 | Keine Kommentare

Brain_Rebel_IconIrgendwie schaut das Icon ja niedlich aus und auch die Grafik kommt ganz unschuldig daher. Doch davon sollte man sich bei aus Deutschland kommenden Brain Rebel (iOS / Android) nicht täuschen lassen. Ok, es scheint ja ganz einfach zu sein: Du merkst Dir die Position von vier Symbolen – dafür hast Du unendlich lange Zeit. Wenn Du Dir sicher bist, dann startest Du das Spiel. Nun verschiebst Du das in der Mitte erscheinende Symbol möglichst schnell an die Stelle (oben, rechts, unten und links), wo Du Dir es vorher gemerkt hattest. Das darf ja nicht so schwer sein, oder?

Die Entwickler von Brain Rebel haben aber eine kleine Gemeinheit eingebaut. Wenn man sich gerade daran gewöhnt hat, das Symbol an die vorher angezeigte Position zu schieben, dann dreht sich plötzlich das gemerkte Raster um eine Stelle nach rechts oder links – und dann muss man blitzschnell umdenken, denn Zeit hat man kaum.Notfalls kann man mal schnell auf das Auge tippen, dann werden die Symbole noch mal mit ihren aktuellen Positionen eingeblendet.

Wer mag, kann seine Freunde über facebook oder das Game Center herausfordern … und wer ganz gut ist, erreicht vielleicht sogar die nächste Schwierigkeitsstufe. Ich habe das bisher nicht geschafft. Trotz wiederholten Übens komme ich nicht so weit, wie ich es eigentlich von mir erwartet hatte. Insofern stimmt der App Store Text… Der aktuelle Spitzenreiter im Game Center schafft schonmal 235 Züge – wie der das schafft, ist mir schleierhaft…

Wer vom Ehrgeiz gepackt wird, kann Diamanten für einen weiteres Leben einsetzen. Diamanten verdient man sich durch das freiwillige Anschauen von App-Werbeclips und kann diese auch für wenig Geld als In-App-Kauf dazunehmen. Zum Spielen sind sie aber nicht erforderlich, man hat unbegrenzt Versuche und kann sich so Schritt für Schritt hocharbeiten.

Die Besonderheit bei diesem Spiel liegt wohl darin, dass man zunächst denkt, dass man es wirklich gut beherrschen kann, denn es sind ja nur vier Positionen, die man sich merken und später mal anpassen muss. Aber wie gesagt, so einfach ist es dann doch nicht.

Brain Rebel für iOS läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad mit iOS 7.0 oder neuer. Die App braucht nur 17,4 MB Speicherplatz und wird kostenlos zum Download angeboten.

Brain Rebel – Remember für Android läuft auf Android Smartphones und Tablets mit Android 4.03 oder neuer. Die App braucht hier 21 MB Speicherplatz und ist ebenfalls dauerhaft kostenlos.

Das neu veröffentlichte Spiel für iOS und Android, Brain Rebel, ist ziemlich schwer, obwohl es so einfach aussieht.

Das neu veröffentlichte Spiel für iOS und Android, Brain Rebel, ist ziemlich schwer, obwohl es so einfach aussieht.

Stichworte: , , , , , , ,

Kategorie: Spiele

Über den Autor ()

Markus Burgdorf ist App-Experte mit rund 10.000 getesteten Apps. Er schreibt für App-kostenlos.de, App-kostenlos.at, App-kostenlos.ch, Apps-Free.co.uk, Deutsche-Apps.de, Universal-App.com, App-des-Tages.com und weitere Seiten. Zusätzlich berät er App-Herausgeber über die App Agency und ist Geschäftsführer der PR-Agentur Avandy GmbH.

Kommentar verfassen