Erstes iPhone-Tool für das „Überallfernsehen“ richtet DVB-T Antennen aus

| 21. März 2013 | Keine Kommentare

DVB-T ist das digitale Fernsehen, das sich ganz simpel über eine Antenne empfangen lässt. Sogar ein Computer lässt sich mit der Hilfe eines preiswerten DVB-T-Sticks zu einem Fernseher aufwerten. Nun legt Ralf Andrae (SatFinder) mit dem DVB-T Finder das erste und bislang einzige Hilfsprogramm für das iPhone vor, das sich in Deutschland mit dem „Überallfernsehen“ beschäftigt. Die App kennt alle DVB-T-Sender, die in Deutschland aufgestellt sind. Passend zu jedem Sender nennt die App den Standort, die Sendeleistung, die Polarisation und die verfügbaren Sender.

Passend zur eigenen Position bringt der DVB-T Finder den nächstgelegenen Sender in Erfahrung und zeigt die Distanz, den Winkel und die Sendeleistung an. Daraus wird die Empfangsstärke am Standort extrapoliert.

Ralf Andrae: „Die Empfangsstärke wird auf einer Art Tacho visualisiert. Ausgehend vom angezeigten Wert kann der Fernsehschauer nun ableiten, ob ein Empfang am Standort überhaupt möglich ist und ob dafür eine Zimmer- oder eine Dachantenne benötigt wird. Natürlich geht es auch darum, die Antenne optimal auszurichten. Auch können die Nutzer etwa vor dem Kauf eines Receivers und einer DVB-T-Antenne erfragen, mit welcher Programmvielfalt überhaupt vor Ort zu rechnen ist.“

Mit der gut gestalteten App DVB-T Finder kann man seine DVB-T Antenne optimal ausrichten und so Überall-Fernsehen tatsächlich in besserer Qualität genießen.

Mit der gut gestalteten App DVB-T Finder kann man seine DVB-T Antenne optimal ausrichten und so Überall-Fernsehen tatsächlich in besserer Qualität genießen.

Downloadlink:

Download DVB-T Finder für iPhone und iPod Touch

(7,0 MB – 1,79 Euro)

Stichworte: , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Dienstprogramme

Über den Autor ()

Markus Burgdorf ist App-Experte mit rund 10.000 getesteten Apps. Er schreibt für App-kostenlos.de, App-kostenlos.at, App-kostenlos.ch, Apps-Free.co.uk, Deutsche-Apps.de, Universal-App.com, App-des-Tages.com und weitere Seiten. Zusätzlich berät er App-Herausgeber über die App Agency und ist Geschäftsführer der PR-Agentur Avandy GmbH.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Nutzung der Seite zu verbessern, den Erfolg von Werbemaßnahmen zu messen und interessengerechte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Infos | Schliessen