Mobilfunkanbieter finden per NetzFinder für iPhone und iPad

| 26. Juni 2011 | Ein Kommentar

Das Handy klingelt, aber man schafft es nicht, rechtzeitig ranzugehen. Viele kennen diese Situation. Dazu kommt noch, die Nummer auf dem Display ist nicht bekannt und bei Rückruf könnte es durchaus hohe Kosten geben, gehört die fremde Nummer nicht zum eigenen Flatrate Netz. Mit der Universal App NetzFinder kann man jetzt hundert prozentig herausfinden, zu welchem Netz die Rufnummer gehört. Dabei werden nur die großen Mobilfunkanbieter wie T-Mobile, Vodafone, o2, E-Plus angezeigt, was nicht weiter schlimm ist, da die meisten Billig Mobilfunk Anbieter wie zum Beispiel congstar, simyo, blau, Aldi-Talk, Fonic, etc. ebenfalls diese Netze nutzen.

Um nach dem Netz einer Nummer zu suchen, klickt man unten links im Menü “NetzFinder” an. In ein kleines Suchfenster wird die Nummer eingegeben. Mit Klick auf Netz finden zeigt das Programm in wenigen Augenblicken das Netz der Nummer an. Nach Überprüfung bietet die App die Möglichkeit, eine SMS oder einen Anruf an diese Nummer zu tätigen. In einem Telefonbuch können Handynummern kategorisch unter den jeweiligen Netzanbietern gespeichert werden. Die Abfrage ist kostenfrei.

Die App eignet sich nur für deutsche Rufnummern und benötigt eine Internetverbindung für die Live Abfrage. NetzFinder ist für 0,79€ im App Store erhältlich und sehr empfehlenswert.

Netzfinder App Screenshot

NetzFinder ist sehr übersichtlich gestaltet. Es existieren nur zwei Rubriken (NetzFinder, Telefonbuch), welche die Bedienung der App sehr leicht machen.

 

 

 

Download:

Download NetzFinder für iPhone und iPad

(4,9 MB)

Tags: , , , , , , , , ,

Category: Referenz

Über den Autor des Beitrages: ()

Kommentare (1)

Trackback URL | Kommentar RSS Feed

Seiten, die auf diesen Beitrag verlinken

  1. Mobilfunkanbieter finden per NetzFinder für iPhone und iPad … | 26. Juni 2011

Kommentar verfassen