Besser Sprechen 1.0: Der große Sprechkurs für iPhone und iPad

| 13. Februar 2011 | Keine Kommentare

Schauspieler, Sprecher, Dolmetscher, Lehrer, Manager: Sie alle müssen sich im Alltag gut verständlich artikulieren können. Die Universal-App „Besser Sprechen“ der Apps2Go GmbH bietet auf dem iPhone, dem iPod touch und dem iPad einen ebenso unterhaltsamen wie spannenden Sprachlehrgang an, der zu einer deutlich besseren Aussprache führt. Die Übungen stammen von Ulrike Voelger, Trainerin für Atem, Stimme und Sprechen. Vorgetragen werden sie von Dietmar Wunder, der deutschen Synchronstimme von James Bond und Adam Sandler.

Besser Sprechen 1.0

Trainiere Deine Aussprache mit dem Profikurs Besser Sprechen, der jetzt für iPhone, iPod Touch und iPad verfügbar ist.

Viele Menschen investieren viel Zeit und Geld in ein positives Auftreten, indem sie auf ihr Gewicht achten, sich wohl durchdacht kleiden und regelmäßig zum Friseur oder zur Kosmetik gehen. Vernachlässigt wird dabei immer nur eins – die eigene Stimme. Dabei trägt der erste Satz, den wir sprechen, deutlich zum dauerhaften Eindruck bei, den wir auf eine andere Person machen.

Die App „Besser Sprechen“ ist ein Werkzeug für jedermann. Wer seine akustische Außenwirkung verbessern möchte, ein Vorstellungsgespräch absolvieren muss oder für eine mündliche Prüfung lernt, der kann mit „Besser Sprechen“ mehr aus der eigenen Stimme machen.

Schauspieler, professionelle Sprecher, Dolmetscher, Lehrer, Führungskräfte: Sie alle wissen um die Bedeutung der Stimme. Sie lassen sich coachen, gehen zur Sprecherziehung oder nutzen klassische Sprechübungen, um sich in Form zu bringen. Aber auch für sie ist „Besser Sprechen“ eine optimale Hilfe, um eigene Kenntnisse immer wieder aufzufrischen. Die App wurde von der Apps2Go GmbH in enger Zusammenarbeit mit vielen Profis entwickelt.

Die Idee zu „Besser Sprechen“ stammt von Jeffrey Wipprecht. Ulrike Voelger als professionelle Trainerin für Atem, Stimme und Sprechen stellte die Übungen zusammen. Als Sprecher fungiert mit Dietmar Wunder die deutsche Synchronstimme von James Bond (Daniel Craig) und Adam Sandler. Als Models kommen in den Fotos Arne Stephan („Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ und „Eine wie keine“) und Julia Stoepel zum Einsatz. Auf den Markt gebracht wurde die App für das iPhone, den iPod touch und das iPad von der Apps2Go GmbH.

Besser sprechen: Sprachübungen für eine bessere Aussprache

Bücher und begleitende CDs zur Stimmerziehung – das war gestern. Die App „Besser sprechen“ bringt Textanweisungen, gesprochene Beispiele und anschauliche Fotos perfekt in Einklang.

Das Basispaket, das zusammen mit der App ausgeliefert wird, besteht bereits aus elf Übungen, die wichtige Bereiche wie die Körperhaltung, die Stimme, die richtige Atmung und die optimale Artikulation ins Zentrum stellen. Die einzelnen Übungen bauen aufeinander auf und schaffen es bereits in kurzer Zeit, aus einem leisen, nuschelnden oder undeutlich sprechenden Anwender einen gern gehörten Redner zu machen. Übungen wie „Lockere Knie“, „Tiefatmung und Hochatmung“ oder „Resonanz für Ihre Stimme“ bereiten dafür den Boden.

In den Übungen lernen die Anwender zum Beispiel, dass vor einem wichtigen Gespräch oder einer Rede nicht nur der Geist wachgerüttelt werden muss. Auch die Sprechwerkzeuge – Lippen und Zunge – müssen aufgewärmt und gut durchblutet werden. Wie das funktioniert und wie man dabei auch noch Spaß haben kann, zeigt die App in Wort und Bild.

Der Spaß steht oft im Vordergrund. So kommen in den Übungen auch immer wieder schlimme Zungenbrecher zum Einsatz. Übung 7 stellt so etwa das „Streichholzschächtelchen“ vor und lässt den Anwender den folgenden Satz einsprechen: „Sie stellte ein tschechisches Streichholzschächtelchen auf den Tisch.“ Über die eingebundene Aufnahmefunktion lässt sich die eigene Aussprache jederzeit kontrollieren, sodass sich sofort erkennen lässt, ob das Lernziel bereits erreicht wurde.

Die App „Besser Sprechen“ lässt sich über zusätzliche Pakete mit Übungen und Lerninhalten weiter aufrüsten. Paket 7 enthält etwa den Lehrgang „Artikulation III“, der dabei hilft, akzentfreies Deutsch zu sprechen. Die einzelnen Pakete kosten jeweils 1,59 Euro. Alle Pakete (2-10, zusammen 337 MB) lassen sich im Bundle für 9,99 Euro erstehen.

Downloadlink für 79 Cent (Stand: 13. und 14. Februar 2011):

(38,4 MB)

Der Normalpreis der App beträgt 3,99 Euro

Stichworte: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Bildung

Über den Autor ()

Markus Burgdorf ist App-Experte mit rund 10.000 getesteten Apps. Er schreibt für App-kostenlos.de, App-kostenlos.at, App-kostenlos.ch, Apps-Free.co.uk, Deutsche-Apps.de, Universal-App.com, App-des-Tages.com und weitere Seiten. Zusätzlich berät er App-Herausgeber über die App Agency und ist Geschäftsführer der PR-Agentur Avandy GmbH.

Kommentar verfassen