Schnell und einfach Überstunden und Arbeitszeit erfassen mit WorkTimes für Dein iPhone und iPod Touch

| 6. Oktober 2010 | Keine Kommentare

Mit WorkTimes von madeFM für Dein iPhone und iPod Touch kannst Du schnell und einfach Deine Arbeitszeit erfassen und siehst auf einem Blick, wie viele Überstunden Du hast. Die App richtet sich vordergründig an Angestellte mit festen Arbeitszeiten. Aber auch für Freiberufler und Berater, ist WorkTimes vielleicht nützlich.

WorkTimes ermittelt auf Basis Deiner hinterlegten festen Arbeitszeit die Überstunden und bietet Dir an, diese Überstunden flexibel abzubauen. Entweder als Freizeit genommene oder ausbezahlte Überstunden. Du kannst Deine Arbeitszeit auch verschlagworten und zum Beispiel Projekten zu teilen. Somit hast Du die Möglichkeit nachzuvollziehen, wieviel Zeit Du für bestimmte Tätigekiten gearbeitest hast.

Screenshot_WorkTimes

Mit WorkTimes hast Du Deine ganzen Überstunden ständig im Blick.

Screenshot_WorkTimes_2

Mit der Verschlagwortung Deiner Arbeitszeit kannst Du Einträge zu Deinen Projekten, anderen Tätigkeiten oder Kundenbesuchen zuordnen.

Die App WorkTimes bietet Dir eine nützliche Möglichkeit Deine Arbeitszeit und Überstunden zu verwalten. WorkTimes ist übersichtlich aufgebaut und leicht zu bedienen. Mit der Verschlagwortung Deiner Arbeitszeiteinträge, kannst Du leicht verfolgen, für welche Projekte, Kundenbesuche oder sonstige Tätigkeiten Deine wertvolle Arbeitszeit verbraucht worden ist. Somit weißt Du immer, wieviele Überstunden Du hast und wann Du diese vielleicht abbauen oder Dir ausbezahlen lassen kannst. Eine nützliche App, die ihr Geld wert ist.

Downloadlink für iPhone und iPod Touch:

Icon_WorkTimes

(Preis 2,39 €)

Stichworte: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Dienstprogramme, Finanzen, Produktivität, Wirtschaft

Über den Autor ()

Markus Burgdorf ist App-Experte mit rund 10.000 getesteten Apps. Er schreibt für App-kostenlos.de, App-kostenlos.at, App-kostenlos.ch, Apps-Free.co.uk, Deutsche-Apps.de, Universal-App.com, App-des-Tages.com und weitere Seiten. Zusätzlich berät er App-Herausgeber über die App Agency und ist Geschäftsführer der PR-Agentur Avandy GmbH.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Nutzung der Seite zu verbessern, den Erfolg von Werbemaßnahmen zu messen und interessengerechte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Infos | Schliessen